Futtern wie die Großen

Die Kleinen haben jetzt ihren eigenen Napf und bekommen ihr Welpenfutter „zur Selbstbedienung“. Das ist natürlich ungewohnt und man muss erstmal verstehen, wie das überhaupt gehen soll. Mit den Füßen? Nein. Reinsetzen? Nein, auch nicht. Mit dem Mund geht´s überraschend gut 🙂

_dsc0455

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.